Siemensstr. 2 • 67346 Speyer
+49 (0) 6232 95983
info@omnibus-wydra.de

Kururlaub in Marienbad

Mo., 28.03. – So., 10.04.2022 // 14 Tage

Marienbad ist ein Kurort in Westböhmen, Tschechien. Er ist von Gebirgswald, Mineralquellen und grünen Parks umgeben. Im Park Boheminium sind Miniaturmodelle tschechischer Denkmäler ausgestellt. Die barocke Hauptkolonnade zeichnet sich durch ihre Bronzereliefs und ihre Deckenfresken aus. In der Nähe spielt die neoklassizistische Singende Fontäne alle 2 Stunden klassische Musik.

Haltestellen: Sp/Nord-Waldseer Str. „Rettinger“, Sp-Berliner Platz, Sp-Volksbank Bahnhofstr., Sp-Landauer Str. (evtl. weitere Haltestellen auf Anfrage möglich)

Programm:

Mo., 28.03.: Speyer – Marienbad (400 km)

Anfahrt in Richtung Nürnberg bis nach Marienbad, kurz hinter der tschechischen Grenze. Zimmerverteilung und Abendessen.

ab 29.03.:

Nach der ärztlichen Untersuchung werden die Behandlungen festgelegt, die Sie in den kommenden Tagen genießen dürfen.

Die Stadt liegt im Westen der Tschechischen Republik. Auf ihrem relativ kleinen Gebiet entspringen mehr als 40 Mineralquellen, die vorwiegend zur Behandlung von Erkrankungen der Harnwege verwendet werden. Dank der verschiedenartigen chemischen Zusammensetzung können einige der Quellen jedoch auch für die Behandlung des Bewegungsapparats oder des Verdauungssystems und metabolischer, gynäkologischer und onkologischer Erkrankungen eingesetzt werden. Lassen auch Sie sich vom Zauber Marienbads hinreißen. Kehren auch Sie in diesem fantastischen Ort ein und lassen Sie Körper und Geist etwas bisher nicht Gekanntes erfahren.

So., 10.04.: Marienbad – Speyer (400 km)

Nach dem Frühstück treten wir gut erholt unsere Heimreise an. Ankunft in Speyer um ca. 18.00 Uhr.

 

Hotelbeschreibung:

Dieses kunstvoll gestaltete 4-Sterne-Hotel im Herzen von Marienbad bietet Ihnen eine Reihe von Annehmlichkeiten, darunter ein Solarium. Die klimatisierten Zimmer sind mit Kabel-TV ausgestattet. Einige Zimmer im Hotel Excelsior verfügen über einen Balkon mit malerischem Blick auf den Park. Ein luxuriöses Marmorbad ist inbegriffen. Das Restaurant „1900“ serviert Ihnen ein Buffet mit internationaler und traditioneller Küche, die frisch aus lokalen Produkten der Saison zubereitet wird. Das Frühstück kann auf Anfrage im Zimmer serviert werden. In der Lobbybar wird eine Vielzahl von Getränken und Snacks in entspannter Atmosphäre angeboten.  (www.excelsiormarienbad.com/)

 

Leistungen inklusive:

* Fahrt im komfortablen und modernen Fernreisebus mit Klimaanlage, WC usw. der Fa. Wydra

* 13 x Übernachtung im modernen 4* Hotel Excelsior

* 13 x Frühstücksbuffet

* 13 x Mittagssnack

* 13 x Abendessenbuffet

* 30 x Anwendungen

* 1 x ärztliche Konsultation

* 1 x Tanzabend mit Live-Musik

* freie Nutzung von Schwimmbad & römischen Bädern

* gratis Bademantelverleih

 

Preis pro Person: -im Doppelzimmer: 899,00 € – Einzelzimmerzuschlag: 169,00 €

Auf Wunsch können Sie über uns eine Reiserücktrittsversicherung für 30,00 € p.P. dazu buchen.

 

Anmeldung:
Gerne können Sie sich direkt unten anmelden, wenn Sie auf „Jetzt anmelden“ klicken.
Oder Sie füllen unser Anmeldeformular schriftlich aus (hier klicken zum runter laden oder im Büro erhältlich) und senden es uns unterschrieben per Post, Fax, oder Email zu.
Mit der anschließenden Buchungsbestätigung bitten wir um eine Anzahlung von 100,00€ pro Person unter Angabe des Verwendungszwecks: Marienbad Nr. 4045. Restzahlung bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. Reiseveranstalter ist Omnibus-Wydra GmbH, Speyer.
-Druckfehler vorbehalten-

Aktuelle Corona-Infos:

Unser Versprechen an Sie – ohne Risiko buchen:
sollte die Reise aufgrund aktueller Reisebestimmungen abgesagt werden, erhalten Sie Ihr bereits gezahltes Geld vollständig zurück.

Bitte einzeln in den Bus eintreten • Hände desinfizieren • Mundschutzpflicht während der Fahrt regionsabhängig • alle Sitze können belegt werden • den zugewiesenen Sitzplatz im Bus stets einhalten
(gesetzl. Änderungen jederzeit möglich)