Siemensstr. 2 • 67346 Speyer
+49 (0) 6232 95983
info@omnibus-wydra.de

Abschlussfahrt ins Erzgebirge

So., 10.11. bis Mi., 13.11. 2019 // 4 Tage

Im Jahre 2018 haben wir unser 30-jähriges Firmenjubiläums mit einer tollen Reise in den Thüringer Wald gefeiert. Aufgrund der sehr positiven Resonanz bieten wir wieder eine tolle Abschlussfahrt zu einem absoluten Spitzenpreis an!

Haltestellen in Speyer:
Landauerstr./ Bernhardinum, Volksbank/ Bahnhofstr., Johanneskirche, Berliner Platz, Sp-Nord/ ehem. Rettinger (Waldseer Str.). Evtl. weitere Haltestellen auf Anfrage.

Programm:
So., 10.11.: Speyer – Oberwiesenthal (480 km)
Abfahrt in Speyer ab 8.00 Uhr. Die Anfahrt erfolgt in Richtung Nürnberg durch das Vogtland bis nach Oberwiesenthal im Erzgebirge an der tschechischen Grenze. Nach der Zimmerverteilung im Hotel können wir die vielen Annehmlichkeiten des komfortablen Hotels genießen wie z.B. den großen Innenpool oder das Hauskino. Abendessen im Hotel.

Mo., 11.11.: kleine Erzgebirgs-Rundfahrt: Oberwiesenthal und Annaberg-Buchholz
Am heutigen Tag steht eine Erzgebirgsrundfahrt auf dem Programm. Wir sehen den Kurort Oberwiesenthal von seiner schönsten Seite. Sehenswert ist die historische Postmeilensäule auf dem Marktplatz, die Martin-Luther-Kirche, die Sprungschanzen sowie die Fichtelberg-Schwebebahn. Weiteres Ziel ist Annaberg-Buchholz, wo man die St. Annenkirche bzw. den Frohnauer Hammer besichtigen kann. Frühzeitige Rückkehr ins Hotel mit ausreichend Zeit zur freien Verfügung, um die schöne Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Abendessen und Unterhaltung im Hotel.

Di., 12.11.: Tschechien: Karlsbad und Marienbad
Nach dem Frühstück brechen wir auf nach Tschechien. Nur 25 km hinter der Grenze liegt die schöne Kurstadt Karlsbad. Bei einem geführten Rundgang durch das Kurviertel sehen wir u.a. die Kolonaden, wo einst Fürsten und Könige weilten. Wir können uns von der Heilkraft der heißen Quellen überzeugen. Anschließend fahren wir nach Marienbad. Dieser Kurort präsentiert sich mit herrlichen Parkanlagen und Stuckfassaden rings um die Quellen. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

Mi., 13.11.: Oberwiesenthal – Speyer (480 km)
Mit schönen Erinnerungen treten wir unsere Heimreise an. Unterwegs legen wir einen Zwischenstopp ein- lassen Sie sich überraschen. Rückkunft gegen 18.00 Uhr.

-kleine Änderungen vorbehalten-

Hotelunterkunft:
Oberhalb Deutschlands höchstgelegener Stadt im Kurort Oberwiesenthal im Erzgebirge ist das AHORN Hotel Am Fichtelberg am Südhang gelegen. Auf fast 1.000 m Höhe ist das 3-Sterne Superior Hotel in Oberwiesenthal eingebettet zwischen dem Fichtel- und Keilberg. Das Haus bietet komfortable Zimmer mit Flachbild-TV, Telefon, Dusche/WC, Föhn sowie ein Hallenbad, Fitnessraum und ein Sauna- und Wohlfühlbereich. (www.ahorn-hotels.de/hotels/ahorn-hotel-am-fichtelberg)

Leistungen inklusive:

* Fahrt im komfortablen und neuwertigen Fernreisebus

* 3 x Übernachtung inklusive reichhaltigem und abwechslungsreichem Frühstücksbuffet

* 3 x vielfältiges und umfangreiches Abendbuffet mit wechselnden Hauptgängen

* freie Nutzung des Pools und Fitnessraumes (Sauna gegen Aufpreis)

* vielseitiges Abendprogramm im Hotel, z. Bsp.: montags Erzgebirgsabend, dienstags Tanzabend

* 1 x Ganztags-Reiseleitung bei Ausflug nach Karlsbad und Marienbad/ Tschechien

* 1 x Reiseleitung bei Rundfahrt nach Annaberg und Besichtigung von Oberwiesenthal

* 1 x Kaffee& Kuchen am Bus (bei Hinfahrt)

* Kurtaxe

 

Preise pro Person:                                                    – im Doppelzimmer statt regulär360,00 € -30% jetzt nur 250,00 €!

                                                                                                                       – Einzelzimmerzuschlag: 45,- €

 Auf Wunsch können Sie über uns eine Reiserücktrittsversicherung für 23,00 € p.P. dazu buchen.
In den Preisen nicht inbegriffen sind Eintritts- oder Trinkgelder sowie oben nicht auf geführte Leistungen.

Anmeldung:
Gerne können Sie sich direkt unten anmelden, wenn Sie auf „Jetzt anmelden“ klicken. Oder Sie füllen unser Anmeldeformular schriftlich aus (hier klicken zum runter laden oder im Büro erhältlich) und senden es uns unterschrieben per Post, Fax, oder Email zu. Nach Buchungsbestätigung bitten wir um eine Anzahlung von 40,00€ pro Person unter Angabe des Verwendungszwecks: Abschluss Erzgebirge Nr. 4049 auf das Konto bei der Sparkasse Vorderpfalz mit der IBAN: DE34 5455 0010 0380 6384 52. Kontoinhaber: Omnibus Wydra GmbH. Eventuelle Reiserücktrittsversicherung bitte sofort zusätzlich zur Anzahlung voll bezahlen. Restzahlung bitte 4 Wochen vor Fahrtantritt.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen. Reiseveranstalter ist Omnibus-Wydra GmbH, Speyer. 

Schon jetzt wünschen wir unseren Fahrgästen eine angenehme Fahrt und schöne Tage im Erzgebirge.

-Druckfehler vorbehalten-